Absolvia "Silber"

Der St.-Irmengard-Realschulabschluss Silber erfüllt folgende Qualitätsmerkmale:

  • Maximal 2 Prüfungsfächer mit der Note 4.
  • In allen Fächern (außer Nr. 1) keine schlechteren Noten als 3.
  • Zertifikat „Internetführerschein“, 5. Jahrgangsstufe.
    Zertifikat Schülerleistungsschreiben Texterfassung, Note 1 oder Note 2.
  • Mindestens zwei bestandene ECDL-Module.
  • Mindestens zwei Zertifikate bzw. Seminarscheine u.a. aus folgenden und jeweils verschiedenen Bereichen:Tutorinnen / SMV / Zfu / EMotion / Irmi wird fit – mach mit / Leseprojekt / Soziales Engagement und soziale Projekte (extern und intern) / Religiöses Engagement / AG Schulhausgestaltung im Kreislauf des (Kirchen)-jahres / Schulsanitätsdienst.

  • Folgende Zertifikate im Bereich Fremdsprachen:
    Erfolgreiche Teilnahme an mindestens einer der großen Sprachprüfungen:
    a) Cambridge Examen (=PET), 9. Jahrgangsstufe
    b) LCCI Business Englisch (Chamber of Commerce 
    London), 9. oder 10.
    c) Internationales DELF-Diplom (A2 oder B1) im Fach Französisch (nur Wahlpflichtfächergruppe IIIa, 9./10. Jahrgangsstufe).