Chemie

Unsere Chemie-Lehrkräfte im Schuljahr 2015/16

Dr. Thomas Barz, Cornelia Gerold (Fachbetreuung), Roman Heinrich, Dr. Sabine Wimmer-Kleikamp

 

Chemie- die Naturwissenschaft der Stoffe

Diese Naturwissenschaft ist den Schülerinnen zum Teil schon aus dem Fach Natur und Technik bekannt. In der 9. und 10. Jahrgangsstufe wird das Fach Chemie zweistündig unterrichtet.

Jeder von uns ist jeden Tag -meist unbewusst- mit Chemie konfrontiert. Schon am Beginn des Tages begegnen uns im Badezimmer ein Fülle von chemischen Stoffen (Kosmetika, Hygieneartikel, Düfte) und im weiteren Verlauf des Tages haben wir mit Kunststoffen (Textilien, Sportgeräten, Haushaltswaren), Farbstoffen (Kleidung, Stifte, Kosmetik) oder Reinigungsmitteln zu tun. Auch unsere Lebensmittel (Fette, Proteine, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe) gehören zur Chemie.

Im Chemieunterricht werden folgende Themen behandelt:

  • Stoffe und deren Veränderung
  • Grundlagen: Aufbau der Atome, Struktur der Materie und die chemische Reaktion
  • Chemische Bindung, Molekülstruktur
  • Protonen- und Elektronenübergänge
  • Reaktionen organischer Verbindungen
  • Kohlenwasserstoffe, Farb- und Kunststoffe, Tenside, Biomoleküle, Reaktionsgeschwindigkeit
  • Chemische Gleichgewichte

Natürlich darf das Experimentieren nicht zu kurz kommen. Sowohl der Lehrer-Versuch, als auch das selbstständige Schüler-Experiment sind in das unterrichtliche Geschehen integriert.