Schullandheim 5. Klasse

Seit Jahrzehnten ist der Schullandheimaufenthalt der 5. Klassen im Frühjahr Tradition. In der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf wird dort neben der Pflege der Gemeinschaft vor allem erdkundliches und naturkundliches Wissen praktisch vermittelt und so hoffentlich die Ehrfurcht vor der Schöpfung gefördert. Die folgenden Texte können einen Eindruck vermitteln, was die Mädchen dort erleben.